05.02.2018

Erweiterung der Geschäftsführung

Erweiterung der Geschäftsführung

Heinrich Zensen wird zweiter Geschäftsführer


Mit Wirkung zum 1. Januar 2018 hat Heinrich Zensen die Position des technischen Geschäftsführers der UniMaTec Prägesysteme GmbH übernommen, und leitet seither gemeinsam mit Nicolai Claren, der den kaufmännischen Bereich verantwortet, das Unternehmen.
Herr Zensen, der bereits seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 1990 als Prägewalzen-Graveur tätig ist, blickt zurück auf eine rund 40-jährige Erfahrung auf diesem Gebiet.
„Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe und die damit verbundene Herausforderung. Ich bin überzeugt, dass wir die Erfolgsgeschichte der UniMaTec Prägesysteme GmbH weiterschreiben werden“, so Heinrich Zensen über seine Bestellung.
„Mit Heinrich Zensen haben wir für die Geschäftsführung einen erfahrenen Spezialisten im Bereich Technik gewonnen, auf dessen Kenntnisse wir vertrauen und von dessen Erfahrung wir zweifelsohne profitieren werden. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und wünsche ihm und uns viel Erfolg für seine neue und unsere gemeinsame Aufgabe“, so Nicolai Claren, kaufmännischer Geschäftsführer der UniMaTec Prägesysteme GmbH.